reflections

Unzufriedenheit

Vllt kennt das der/die Eine von Euch ja. Man ist unzufrieden mit sich - mit irgend etwas an sich. Sei es dem kleinen Zeh, dem Bauch, dem Po. Sei es die Aussprache des Dialektes oder gar der Klang der eigenen Stimme.

Mir geht es ähnlich!

- Mein kleiner Zeh ist ganz ok
- Der Bauch - Na gut; nach 3 Schwangerschaften muss man darüber jetzt nicht unbedingt diskutieren
- Mein Po ist, verzeiht mir bitte, TOLL
- Für meinen Dialekt kann ich nicht wirklich etwas (Zum Glück beherrsche ich ihn. Nicht auszudenken, wenn ich mich selbst nicht verstehen würde)
- Die Stimme - am Telefon, auf Videos, ein Graus.

ABER:
Die Oberweite!! Herrgott nochmal! Warum musste der liebe Herrgott denn ausgerechnet uns FRAUEN Brüste geben? Hätte er sich das nicht für die Männer aufheben können? Ich meine, ALLEN Männern - nicht nur den übergewichtigen bzw denen, die sich ihren Körper selbst andefinieren

Sicherlich: Frauen brauchen Brüste, um ihre Kinder zu ernähren. Aber dafür hätte es doch auch eine andere Vorrichtung getan? Irgend etwas, auf das Männer nicht ständig glotzen bzw. sich fragen, wo denn bei seinem Gegenüber dieser Teil des Körpers abgeblieben ist.

Mal ehrlich:  Welche Frau ist denn bei Aussagen wie "eine gute Handvoll ist genau richtig" zufrieden? Wir sagen doch auch nicht "Hey, nicht schlimm. Auf die Technik kommts an"

Und natürlich brauchen wir uns doch nicht darum zu kümmern, was andere sagen. Hauptsache ist, man fühlt sich selbst wohl. Schließlich sieht man sich ja nicht ständig selbst im Spiegel und aus der "Vogelperspektive" (wenn wir an uns herunter sehen) sehen sie ja noch einigermaßen annehmlich aus. 

Was also soll die ganze Aufregung um etwas, das eh kaum/nicht vorhanden ist? Nehmen wir doch einfach an, was wir haben (oder eben auch nicht). Oder noch besser: Nehmen wir es doch selbst in die Hand (schließlich ist es doch eine gute Hand voll) es zu ändern. 

 Abgesehen von all diesen Gedankengängen. Wie wichtig sind denn eigentlich Brüste? Hauptsache die Frau hat..... Charakter

26.2.15 14:52

Letzte Einträge: Unverbindlich unverständlich

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung